Micro Apartment Designs

Ratgeber Haus & Garten | Micro-Apartments … Raum ist in der kleinsten Hütte.

Hochattraktiv sind Mikroapartments für junge Menschen, für die der praktische Nutzen der Wohnung im Vordergrund steht. Weil sie sich tagsüber dort wenig aufhalten, sind sie bereit, Kompromisse bei der Wohnfläche einzugehen. Von Vorteil ist zudem, dass die Apartments möbliert sind und kein aufwendiges Räumen von Möbeln und technischer Ausstattung erforderlich ist.

smooth at home | Bequemer geht nicht …

Wenn früher der verbliebene Raum auf einem Stockwerk nicht für eine vollwertige Wohnung reichte, wurde eben ein Ein-Zimmer-Apartment draus gemacht. Heute dagegen errichten die Planer ganze Wohnkomplexe, in denen sich nur Miniwohnungen befinden. Da reiht sich dann ein Ein- Zimmer-Apartment an das nächste … und mit Notlösungen haben die modernen Miniwohnungen rein gar nichts zu tun. Sie haben Fußbodenheizung und elektrische Jalousien, Natursteinbäder und Induktionskochfeld, selbst Einbauschränke und kabelloses Internet sind schon fix und fertig installiert.


Ratgeber Gesundheit & Wellness | 400 Euro im Monat dazuverdienen


Mikroapartments eignen sich hinsichtlich der entstehenden Wohnkosten insbesondere für kürzere Wohndauern von bis zu knapp drei Jahren. Da im Gegensatz zur herkömmlichen Mietwohnung keine Möbel anzuschaffen sind, nivellieren sich die Wohnkosten im Vergleich zu einer 20-Quadratmeter-Wohnung nach 34 Monaten. Für zehn Quadrat­meter mehr kann schon keine Annäherung an die Wohnkosten eines Mikroapartments mehr erreicht werden. Zudem beinhalten die Nebenkosten klassischer Wohnungen im Gegensatz zu den Mikroapartments keine Strom- und Internetkosten. Bei kurz- und mittelfristigen Anmietungen ergibt sich somit ein Kostenvorteil, trotz hoher Mieten pro Quadratmeter.

ABER ACHTUNG … Wohnen auf engstem Raum kann an den Nerven zerren.

Gefällt mir          smooth@home              Ratgeber Gesundheit          FigurKur