Küchen zum Wohlfühlen

Ratgeber Haus & Garten | Jede noch so neue und moderne Küche sieht vor einem Fliesenspiegel aus den 70er Jahren um einige Jahre älter aus. Dabei ist es heute möglich, auch eine in die Jahre gekommene Küche mit den richtigen Accessoires wieder jünger und frischer wirken zu lassen. Das Geheimnis ist eine moderne Küchenrückwand oder eine individuelle Nischenverkleidung.
Hört sich banal an, wertet aber die eigene Küche ungemein auf und steigert den Wohlfühlfaktor beim morgendlichen Kaffee. Auch die Gäste werden begeistert sein.

Der Fliesenspiegel hat ausgedient

Die Alternativen zum Fliesenspiegel sind Holz, Stein, Glas oder Kunststoff. Der Trend geht dabei generell zu pflegeleichten Materialien. Gerade die nähere Umgebung des Herdes wird stärker als der Rest der Küche beansprucht. Fett, Wasserdampf und Speisereste finden immer wieder den Weg aus Topf und Pfanne, je nach Temperament der Köchin oder des Koch’s.
Glas und Kunststoff Paneele sind deshalb die Wahl. Sie sind inzwischen in vielen Farben und Dekoren erhältlich. Die Montage von Glaspaneele erfordert aber im Gegensatz zu Kunststoff, einen Fachmann. Insbesondere, wenn Aussparungen für Steckdosen und Oberschränke notwendig sind. Hier muss mit entsprechenden Kosten für Montage und Zurichtung der Glaspaneele gerechnet werden.

Ratgeber-Haus-Garten

Neuester Trend sind Kunststoff-Küchenrückwände, die mit ausgesuchten Motiven bedruckt werden können. Von romantisch bis modern, von naturverbunden bis rockig reicht die Palette der Motive. Unterschiede gibt es allerdings bei der Qualität der Drucke. Knackig scharfe Bilder und brillante Farben werden meist nur durch eine sehr hohe Auflösung der Druckmotive erreicht. Da lohnt es, genauer hinzuschauen und auf Anbieter zurückzugreifen, die Fotos speziell für das Format der Küchenrückwände bereit halten.

Montiert werden die Kunststoff-Küchenrückwände im einfachsten Fall mit Klebeband oder einem Spritzer Silikon. Das heißt, man muss nicht unbedingt ein Handwerker sein um die Paneele an die Wand zu bringen. Das spart Zeit und vor allem hohe Kosten für den Fachmann.  (openPR)

Gefällt mir          smooth@home              Haus Kataloge          Küchen Kataloge