Darf ich meine Wohnung untervermieten

Ratgeber Haus & Garten |  Dürfen Mieter ihre Wohnung ohne Weiteres untervermieten? Oder braucht es eine generelle Erlaubnis zur Untervermietung desVermieters oder muss dieser hierfür gar eine spezielle Erlaubnis erteilen? Wir klären es in diesem Video.

50% Zuschuss bei Netzwerkmarketing ! Fördermittel

Will man ein Zimmer untervermieten, sollte man schriftlich eine Erlaubnis vom Vermieter einholen und den Untermieter in spe benennen. Tut man das nicht und vermietet trotzdem, kann der Eigentümer den Mieter abmahnen, auf Unterlassung klagen oder ihn sogar fristlos kündigen (Az.: 67 S 28/15). Der Vermieter darf eine Untervermietung nicht ohne Grund verweigern. Besteht nach Abschluss des Mietvertrags seitens des Mieters ein berechtigtes Interesse und soll nur ein Teil der Wohnung vermietet werden, besitzt er einen Anspruch auf Untervermietung (Paragraf 553 BGB). Anderes gilt, wenn die ganze Wohnung untervermietet werden soll. Dies darf der Vermieter ablehnen.

Ratgeber Haus & Garten

Gefällt mir          Bad Kataloge             Haus Kataloge          Küchen Kataloge

Ich-Dir-Du-Mir